Interessante Beiträge

Vertraue Dir. Du bist einzigartig

Es ist kein Versagen ein Nichts zu sein, nichts mehr tun und erreichen zu wollen.. Die Leere ist nicht trostlos, sie ist auch nicht wirklich leer. Sie geht schwanger mit Dir. Sei erfüllt von Dir. Sei voller Liebe und Mitgefühl zu dir. Der Himmel ist sich selbst genug.Es gibt nur eins was wichtig ist in deinem Leben, nur eins was immer Vorrang hat: die Liebe zu Dir selbst. Annahme , Akzeptanz und Wertschätzung deinem einzigartigen Selbst gegenüber. Worum sonst soll es gehen?! Du bist der Mittelpunkt des Universums und das Universum tut alles für Dich, damit Du glücklich bist. Sei bereit, das an Dich heranzulassen. Was fehlt Dir denn? Es gibt nichts was Dir fehlt - also warum solltest Du dann nicht glücklich sein?! Sogenannte unerfüllte Verlangen entspringen dem Selbstbild, das dein Verstand erschaffen hat. Es entbehrt jeglicher Substanz. Das einzige was für Dich im Hier und Jetzt Substanz hat, ist das “Ich bin”. Das ist die Quelle allen Segens und die Nahrung, die deine Seele...» mehr

LaVita - Einzigartige Kombination aus über 70 Lebensmitteln

Schenken Sie sich Gesundheit für den Winter! Einzigartige Kombination aus über 70 Lebensmitteln. » mehr

Ilona Selke über Interspezien Kommunikation

Ich holte schnell Luft und tauchte kurz unter die Oberfläche des türkisen, warmen Wassers, hier in Key West Florida, mitten im Meer, wo der Sandboden nur knapp zwei Meter unter mir hell leuchtete. Ein Delphin aus der kleinen Gruppe war auf mich zu geschwommen und kreiste um mich herum. Es war atemberaubend sein Auge auf meine fixiert zu erleben. » mehr

Die spirituelle Revolution

Es gibt große und kleine Satoris, so wie es großes und kleines Gelächter gibt, große und kleine Orgasmen, und alle diese Ekstasen sind kopflos erschütternd.» mehr

Ilona Selke - SEELENLIEBE als WEG in die ERLEUCHTUNG

Die tibetanischen Mönche waren zu einer besonderen Einweihung des buddhistischen Zentrums WOODVALLEY, auf der großen Insel Hawaii, angereist. Ich beobachtete sie, wie sie mit der intensivsten Konzentration das Sandmandala in den schillerndsten Farben malten. Das Mandala dient dem Meditierenden zum Training des Bewusstseins, und das Sandmandala, was im Anschluss seiner Schöpfung in den Wind gefegt wird, dient zur Erinnerung an die Vergänglichkeit allem was geschöpft ist.» mehr

Interview mit Sundaram

Wann hast Du den Schatz Deiner Stimme entdeckt? Das Singen begleitet mich seit meiner frühesten Kindheit in der Familie. Ich kann mich noch gut erinnern, wie wir als Kinder zusammen mit meiner Mutter z.B. an Weihnachten zu alten Menschen gegangen sind und ihnen Weihnachtslieder vorgesungen haben. Als Kinder fanden wir das natürlich nicht so spannend, aber im Nachhinein war es eine wertvolle Erfahrung, für die ich meiner Mutter sehr dankbar bin. So richtig entdeckt habe ich den Schatz aber erst in der Verbindung mit den Mantras. Und ich kann nur jeden ermuntern, dies auch zu tun.» mehr

Veeresh

Veeresh verlies am 27.1. diesen Jahres (2015) seinen Körper. Sein Spirit und seine Freunde werden auf dem Festival gegenwärtig sein.» mehr

Frische Energien für ein Festival spiritueller Freunde!

Neulich habe ich mich sehr angeregt mit einer Teilnehmerin des kommenden Festivals unterhalten. Sie war begeistert über unsere Neu-Ausrichtung auf spirituelle Freundschaft und Einheit. Wir waren uns einig, dass das Festival einen Wandel erlebt und damit einen Prozess widerspiegelt, der sich in der spirituellen Szene insgesamt anbahnt.  Ging es bisher vielleicht vordergründig um die Einzigartigkeit so geht die Bewegung jetzt zur Gemeinsamkeit - um Qualitäten wie einfache menschliche Freundschaft, Loyalität und Integrität. Es geht nun um einen Paradigmenwechsel weg vom "Ich muss mein Ding machen" -  hin zum "wie kann ich mich mit anderen in Freundschaft verbinden und Synergie-Effekte nutzen". Die spirituelle Szene ist auf dem Weg ihre Wurzeln neu zu entdecken und das bedeutet, dass wichtige Impulse wie "Spiritualität und Geld", "Spiritualität und Sex" oder "Spiritualität und Macht" inzwischen weitgehend integriert...» mehr

Videos vom Festival 2016 in Freudenstadt

u.a. SEOM führt durch das Festival, Die Podiumsdiskussion zumThema "Gibt es Missbrauch in der Spiritualität?"» mehr